STUBEN AM ARLBERG

Der kleinste und gemütlichste Ort am Arlberg hat seine Ursprünglichkeit bewahrt. 110 Einwohner, 630 Gästebetten, Skischule
Willkommen am Arlberg, in unserer herrlichen Bergwelt, die zu den schönsten Wintersportgebieten Europas zählt.
Stuben hat über die Albonabahn eine direkte Skiverbindung zum Skigebiet von St. Anton und St. Christoph, ab der Alpe Rauz bringt Sie ein Skibus bequem nach Zürs, von wo aus Ihnen das Gebiet von Lech und Zürs offen steht. Der Skibus ist natürlich im Preis des Skipasses inbegriffen.

Skifahren hat bei uns in Stuben eine lange Tradition. Die Geschichten um diesen Ort und seine Gäste reichen zurück bis zur Geburtsstunde des Alpinen Skilaufs, als der Aufstieg zum Albonagrat noch zu Fuß und beschwerlich war.

Hannes Schneider, 1890 in Stuben geboren und Skifahrer der ersten Stunde, machte den Ort zur Wiege des alpinen Skilaufs. Wer einmal in Stuben zum Skilaufen war, der weiß was es bedeutet, wenn der Berg ruft.

Der Hausberg, die Albona (schneesicher bis in den Mai), bietet all jenen, die abseits der Masse in Tiefschneehängen ihren Spaß suchen, täglich neue Herausforderungen. Die Albona ist einer der Berge, die so viele Abfahrtsmöglichkeiten bietet, daß selbst Ortskundige sich über neue Varianten unterhalten.
Ein Paradies für echte und leidenschaftliche Skifahrer, denen der Sport ebenso wichtig ist wie das gemütliche Beisammensein.

Stubner Winter – Ski Arlberg pur
In Höhen von 1450 bis 2800 m weltberühmte Pisten. Lassen Sie sich von den Berggipfeln verzaubern.

Online Buchen.

Einfach & bequem online buchen und bezahlen